Unser HOF

Ist ein Erbhof urkundlich nachvollziehbar bis 1648

  • 1654        Umbau des bis dahin vollkommen aus Holz gebauten Gebäudes
  • 1973        Neubau des Stalles
  • 1981        Errichtung unserer ersten Ferienwohnung
  • 1985        Erneuerung des Dachstuhles
  • 1986        Ausbau des Dachgeschoßes in 2 Ferienwohnungen
  • 1992        Neubau des Nebengebäudes (Garagen, Lagerraum)
  • 2001        Neubau eines Heizraumes mit Lagerhalle
  • 2011        Ausbau des Nebengebäudes zu einer Wohnung
  • 2017        Renovierung und Neubau von 2 Zimmer
  • 2018        Renovierung der 2 bestehenden Wohnungen

Unser Betrieb

Betriebsform:    
Silofreier Grünlandbetrieb mit Milchviehhaltung

Fläche:               
Wir bewirtschaften 10ha Grünland und 4ha Wald

Tiere:                 
Milchkühe, Alpakas, Esel, Pony, Zwergziegen, Hühner, Enten, Katzen und Bienen.

Vermarktung:    
Unsere Heumilch wird jeden Tag mit einem Tankwagen von der Käserei Wörle abgeholt und zu Heumilchkäse verarbeitet. Unser Obst wird als Marmelade, bei guter ernte auch als Schnaps verarbeitet und kann am Hof verkostet werden. Durch unsere fleißigen Bienen bekommen wir im Sommer auch leckeren Blüten- und Waldhonig, der direkt ab Hof verkauft wird.